Retinoschisis

die HEIKE, Nordhessen, Freitag, 16. August 2019, 16:01 (vor 94 Tagen) @ Buffy
bearbeitet von die HEIKE, Freitag, 16. August 2019, 16:42

Gibt es denn, egal wo, eine Klinik die man wirklich empfehlen kann???


Tja...das wei├č ich jetzt nicht, ich kenne ja nur die Augenklinik hier vor Ort in Nordhessen und die in Frankfurt H├Âchst. Dorthin wurde ich sonntags zur OP ├╝berwiesen.


Das Ergebnis z├Ąhlt meiner Meinung nach und f├╝r mich hat Dr. Eckert dort bei der OP das "Bestm├Âgliche" erreicht.


Die Gegebenheiten und Abl├Ąufe, die sonst auf der Station dort "verbesserungsf├Ąhig" sind, nimmt man halt daf├╝r in Kauf.


Die Augenambulanz dort arbeitet auch gr├╝ndlich. Ich fahre daf├╝r auch ca. 3 Stunden mit dem Zug dorthin. Viel Wartezeit vor Ort muss man ja ├╝berall mitbringen.


Zur Uni-Klinik Frankfurt kann ich nichts sagen, da bin ich ausschlie├člich im Bereich Refraktive Chirurgie in Behandlung.


Aber bestimmt gibt es noch Empfehlungen f├╝r Dich und ggf. speziell f├╝r Dein Krankheitsbild


LG
die HEIKE


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum