Gas im Auge oder Trübungen nach Netzhaut OP

K.H. @, Mittwoch, 28. August 2019, 09:57 (vor 83 Tagen) @ KarinM

Hallo,

Die Verweildauer der Gase hängt von dem verwendeten Gas, dem injizierten Volumen und dem Augeninnendruck ab. Im Mittel verbleiben die Gase zwischen 14 Tagen (SF6) und zwei Monaten (C3F8) (e37, 19).

Das ist ein Zitat aus: https://www.aerzteblatt.de/pdf/111/1/m12.pdf

Liebe Grüße und baldige Genesung

K.H.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum