Schmerzen: wie lange nach OP?

Kyra, Samstag, 31. August 2019, 16:54 (vor 15 Tagen) @ die HEIKE

Hallo Heike,
Danke f√ľr deine aufmunternden Worte. Es scheint wohl alles ok zu sein und ich brauche einfach Geduld. Obwohl es nervt, dass ich immer noch vieles nicht machen darf.
Vor der OP hatte ich auf beiden Seiten mit Brille 100 %.
Deshalb stört es mich so mit der eingeschränkten Sehfähigkeit links. Da bekomme ich eine Kunstlinse und brauche demnächst wesentlich stärkere Gläser links?
Mhm!
Ich hoffe einfach, dass das an den Tropfen, der Gereiztheit des Auges usw. liegt. Mein Augenarzt gibt mir keine Garantie (verständlich), aber hofft noch, dass die Sehfähigkeit wieder besser wird.
Zumindest darf ich wieder Auto fahren, und das ist auf dem Lande fast lebensnotwendig:-D .
LG zur√ľck
Kyra


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum