Schmerzen: wie lange nach OP?

die HEIKE, Nordhessen, Samstag, 31. August 2019, 22:38 (vor 15 Tagen) @ KAtharina

Es gibt H√∂rb√ľcher!
Ich war auch eine Leseratte, aber man kann sich auch umgewöhnen.

War ich auch immer, schon als Kind, (zuletzt mangels Platz auf E-Books umgestiegen) aber das stresst mein Auge inzwischen sehr bzw. √ľberfordert das andere Auge. L√§nger lesen ist leider das, was ich jetzt am Schlechtesten kann, daf√ľr muss die Schrift schon sehr gro√ü sein. Aber selbst f√ľr mich gilt da der Satz "Es gibt Schlimmeres." Das h√§tte mir mal jemand vor November 2018 sagen sollen, h√§tte ich niemals geglaubt ;-)

LG
die HEIKE


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum