Ergänzung zu 'viele schwimmende schwarze Punkte nach OP'

Fredy, Sonntag, 08. September 2019, 16:43 (vor 7 Tagen) @ Berliner

Die Punkte hatte ich auch, PPV vor 7 Wochen. Einiges kommt vom GAS, anderes evtl. von OP. Ich habe nachdem das Gas jetzt raus ist immer noch zahlreiche Punkte, die Untersuchung beim AA ergab dass die Netzhaut fest anliegt. Auf meine Frage hin, ob der AA Blut sieht, sagte er nein. Ich für mich, hatte auch eher auf Blut getippt, da die Teile nicht willkürlich rumschwimmen, sondern immer von oben nach unten sich wegbewegen und auch so aussahen, wie teilweise bei der Einblutung in den Glaskörper. Wie gesagt, dennoch sagt der Augenarzt bei mir, Netzhaut OK und er sieht kein Blut. Also mach Dir keine Sorgen, das wird bei Dir genau so sein!
Deine Annahme mit von oben nach unten bewegen ist schon richtig, denn die Punkte spielen sich HINTER der Linse ab und spiegeln tut die Linse. Also für die Punkte gilt schon die Schwerkraft.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum