Makulaforamen - Veränderungen 3 Jahre nach OP normal?

Gaby2016, Donnerstag, 10. Oktober 2019, 12:57 (vor 63 Tagen) @ Oja

Vielen Dank für Deine Einschätzung, ich "ticke" auch in diese Richtung. Der A-Arzt ist zwar sehr modern, gleiche oder modernere Geräte als in der Klinik und operiert auch selbst, aber eine zweite Meinung wird wohl das Richtige sein. Ich mache am WE noch einmal ein Amslergitter und "Magische Bilder" bzgl. räumliches Sehen, wenn sich da nichts verbessert oder sogar weiter verschlechterst, stehe ich in der OP-Klinik auf der Matte :-)
Irgendwie gefällt mir das Ganze so jetzt nicht, weil es eben schon einmal besser war.

Ich drücke dir die Daumen, dass du nicht mein Auf und Ab erleben wirst...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum