Nachstar oder eher Gliose?

nematode, Donnerstag, 06. Februar 2020, 13:21 (vor 22 Tagen) @ Tashi

Hallo Tashi,

ja das war nur ein Nachstar. Und zwar extrem stark. Das ander Auge hat wohl lange Zeit den Mangel an Sehkraft kompensiert. Insgesamt war ich mit Augentropfen und Warten ca. 1/2 Stunde in der Praxis, und 3 Stunden sp├Ąter konnte ich wieder gut sehen.
Nachstar ist ├╝berhaupt kein Act und gar keine ├ťberlegung wert, es zu verschieben oder gar ├╝berhaupt nicht behandeln zu lassen.

Gru├č
Klaus


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum