unendecktes Loch in der netzhaut?

Lena86 @, Bonn, Mittwoch, 04. März 2020, 11:29 (vor 24 Tagen) @ KAtharina

Bist du mit Kontaktglas untersucht worden? Soweit ich weiß kann man damit am besten in die Peripherie des Auges schauen.
Ich hatte bei meiner Glask√∂rperabhebung ein Loch mit Einblutung. Das sah so aus, dass von einer Sekunde auf die n√§chste ein Regen aus dunklen Teilchen vor meinem Auge runter kam. Nicht zu vergleichen mit den √ľblichen Flusen. Die Sicht war dadurch massiv eingeschr√§nkt und zun√§chst war alles r√∂tlich gef√§rbt. Die √Ąrzte konnten zuerst die Netzhaut nicht sicher beurteilen, daher wurde das Auge unter anderem auch mittels Ultraschall untersucht.
Wenn du dir unsicher bist geh lieber einmal öfter zum Arzt! Und nicht jeder Augenarzt hat viel Erfahrung mit Netzhaut löchern und - Ablösungen, ich habe daher letztlich auch die Praxis gewechselt und bin zusätzlich regelmäßig an der Uniklinik in Bonn zur Kontrolle.
Alles Gute!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum