NHA Kind - Wie geht es weiter? Alltag und Schule?

MAMA, Donnerstag, 19. M├Ąrz 2020, 19:04 (vor 17 Tagen) @ Katja-Mbg

Hallo Katja, leider war ich in den letzten Wochen mit der NHAbl├Âsung mit meinem Sohn unterwegs und habe deine Anfrage erst jetzt gesehen. Mein Sohn war 7Jahre alt, als sich die NH durch einen Unfall l├Âste. Das erste halbe Jahr gab es komplettes Sportverbot und bis heute keine Risikosportarten. F├╝r ein sehr sportliches Kind war das erstmal eine Strafe, aber es gibt ja Wassersport und da ist er sehr erfolgreich. Lehrer sind ein Problem. Sie vergessen es, dass dein Kind ein Problem mit den Augen hat. Daf├╝r haben sie zu viel zu tun. Du musst sie regelm├Ą├čig daran erinnern. Ich habe von einem Sonderp├Ądagogen Informationen ├╝ber Schriftgr├Â├čen und Kopiervorlagen bekommen. Das gesunde Auge erm├╝det einfach an einem langen Schultag. Der Sitzplatz in der ersten Reihe war Pflicht. Nicht zum Fenster blickend sitzen, es kann blenden. Fotokopien von Millimeterpapier habe ich mehrfach angemahnt und zum neuen Schuljahr mussten die neuen Lehrer wieder informiert werden, da das auch nicht weiter gegeben wurde. Mein Sohn hat erst nach zwei Jahren selbst dar├╝ber gesprochen. Es wird mit den Jahren besser. Dein Kind kann ein ganz normales Leben f├╝hren, wenn die ├ärzte das Ok geben. Im ersten Jahr werden sie noch vorsichtig sein. Bei meinem Sohn hat sich jetzt nach 13 Jahren die NH am Narbengewebe gel├Âst. Jetzt geht es nicht mehr um das Sehen, sondern nur noch um das Auge zu erhalten. Er wurde aber jetzt schon aufgekl├Ąrt, dass er wahrscheinlich dort vollst├Ąndig erblinden wird. Ich bin einerseits dar├╝ber sehr traurig, aber ich bin froh, dass er kein Kind mehr ist und es viel besser versteht und verarbeitet.
Mein Rat :Lebt euer Leben und packe dein Kind nicht in Watte ein. Das Auge sollte nicht den Alltag bestimmen. Lebt damit und findet Alternativen. Der regelm├Ą├čige Besuch beim Augenarzt kann dort auch integriert werden. Zum Zahnarzt geht man ja zweimal im Jahr.
Ich w├╝nsche euch viel Erfolg.
MAMA


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum