Loch in der Netzhaut

Olga, Wiesbaden, Freitag, 10. April 2020, 10:06 (vor 46 Tagen) @ Cati92

Hallo Cati,

Ich verstehe deine Sorgen. Ich bin in deinem Altee und habe bereits vor 4 Jahren leider schon mein linkes Auge verloren. Ich sehe seit vielen Monaten diese Lichterscheinungen, jedoch habe ich kein Loch in der Netzhaut sondern eine Glaskörpeeabhebung.

Ich zucke bei jeder kleinsten Veränderung zusammen weil ich einfach Panik habe.

Loch in der Netzhaut bedeutet f√ľr mich, ein gr√∂√üeres Risiko einer netzhautabl√∂sung.

W√§hrend der heutigen Corona Krise wird es glaub ich schwer dir irgendwo noch eine Meinung einzuholen. Ich w√ľrde es aber tun. Ich habe inzwischen 3 Professoren, 2 Ober√§rzte und ein Augenarzt auf die ich jederzeit zur√ľckgreifen kann.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum