Probleme nach NHA-OP mit Silikonölfüllung

Richard54, Sonntag, 24. Mai 2020, 15:25 (vor 51 Tagen) @ Breiti66

Hallo Breiti66,
besten Dank für deine Nachricht.
Das mit der "anderen Farbe" nach Austausch der Linse scheint wohl normal zu sein.

Zu deiner Netzhautablösung: Hast du das diesmal nicht rechtzeitig gemerkt, dass sich da was tut.
Also die berühmten "Blitze und der Ascheregen" wie die AÄrzte immer sagen. Man könne das noch lasern bevor sich was ablöst - so hört man.

Am meisten bekümmert mich, dass ich nach dem OP und 2 Wochen nach dem Entfernen des Silikonöls nur noch 30% Sehkraft (mit Brille) habe. Aber vielleicht wird das noch besser. Mal sehen, was der niedergelassene Augenarzt am 8. Juni dazu sagt.

Und ja, wenn ich das nochmal genau beobachte. Wenn ich mit dem operierten Auge in 15cm einen Text fixiere, dann gibt es genau im Focus eine unscharfe Stelle. Ist das sowas, was du einen "blinder Fleck" nennst?

Gruß Richard


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum