Probleme nach NHA-OP mit Silikonölfüllung

Richard54, Mittwoch, 03. Juni 2020, 22:50 (vor 38 Tagen) @ Astrid-Gabriele

Hallo Astird,


ich weiß nicht, ob ich das ganz richtig verstanden habe, warst Du, nachdem der Optiker nur noch 30 % gemessen hat, nochmal beim Augenarzt?

Nein, ich war noch nicht, aber in einer Woche habe ich wieder einen Termin.

mir wurde vor meiner Gas-OP extra gesagt, dass sich bei einer OP mit Silikon-Öl eine Sehverschlechterung ergeben könne wegen des Silikon-Öls. kann es damit etwas zu tun haben?

Das wurde mir auch gesagt. Die Sehefähigkeit mit Silikon-Öl ist gleich Null. Alles verschwommen. Keine Nah- und keine Fernsicht!

Meine Situation ist die nach der Entfernung des Silikon-Öls. Die Sehleistung liegt mit angepasster Brille bei 30% mit unscharfen, unklaren Stellen und krummen Linien im Sichtfeld.
Die Ärzte haben gemeint, dass meine Sehleistung nach dem OP besser wäre als vorher (80%).
Jetzt sagen sie es wird wohl noch etwas dauern.

Gruß
Richard


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum