epiretinale Gliose

Astrid-Gabriele, Freitag, 05. Juni 2020, 23:42 (vor 36 Tagen) @ KAtharina

Hallo Katharina,

danke f├╝r Deine Antwort und f├╝r Deine Initiative dieses Forums und die Informationen der Seite.
Was ich schon eben an Intruder schrieb, dass sich die Sehleistung binnen 3 Monaten so verschlechtern kann, ist besorgniserregend, Du schriebst ja auch an anderer Stelle, dass das normal sei, leider.
Kann man so eine Gliose eigentlich so oft operieren, wie sie nachw├Ąchst und Probleme macht? Ich bin n├Ąmlich bei der Densiron-Ablassung schon ge-peelt worden und habe seither so kleine schwarze Blasen, sind das wirklich ├ľl-blasen - wie ├Ąrztlicherseits vermutet - oder kann das mit dem Peeling zu tun haben, ist das so etwas wie ein Skotom oder bringe ich da was durcheinander (schwebt hin und wieder von oben nach unten)?

viele Gr├╝├če
Astrid


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum