neuerliche Netzhaut-OP trotz Silikonöl im Auge

robert @, Dienstag, 11. August 2020, 17:28 (vor 49 Tagen)

Hallo zusammen !

Ich habe schon seit Jahren Silikonöl im Auge, damit
mir dieses physisch erhalten bleibt (an diesem Auge
blind). Ich leider aber unter erhöhtem Augendruck (um
die 40-45)und dadurch bedingt unter stärkeren perma-
nenten Kopfschmerzen. Wenn ich meine AÄ richtig ver-
standen habe, dann kann bei mir keine neuerliche Op
(Ölentfernung) mit ev. Netzhaut-Op oder allenfalls
Laserung erfolgen, da ja Öl, welches in der Vorder-
kammer bzw. im Trabekelwerk ist, ja niemals mitent-
fernt werden kann bzw. auch das Auge durch mehrfache
Netzhaut-Op´s (vor ca. 6 Jahren) grundsätzlich schon
vorbelastet wäre. Meine Frage geht nun dahin, ob
nicht doch zumindest ein "letzter Versuch" der Öl-
entfernung mit neuerlicher Op möglich wäre ?

Liebe Grüße:
ROBERT


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum