Netzhautloch links, jetzt fängt es rechts auch an.

Vanessa, Samstag, 17. Oktober 2020, 22:11 (vor 6 Tagen) @ Lavazza84

Hallo Lavazza,

ich bin ja kein Arzt, aber für mich hört sich das an, als hättest du auf beiden Augen eine Glaskörperabhebung.
Die Begleiterscheinungen sind halt diese schwarze Wolken/Fliegenbeinchen/rußartiger Regen/ Punkte usw.

Und bei der Glaskörperabhebung zieht die gelartige Masse an der Netzhaut und kann Löcher verursachen, die dann gelasert werden.
Ich hatte das im Februar diesen Jahres, leider mit einer Ablösung der Netzhaut und einer sofortigen OP. Das passiert in der Regel sehr selten und ich möchte dir keine Angst machen.
Aber dadurch habe ich erst gemerkt, wie wichtig eine regelmäßige Kontrolle in kurzen Abständen ist.
Mir nimmt das auch ein großes Stück meiner Ängste.
Seit einigen Wochen habe ich nun auch auf dem anderen Auge eine Glaskörperabhebung, die aber wohl *gut* verläuft.
Ob und wann du das Loch in der NH lasern lassen solltest, kann dir nur dein Arzt beantworten, eventuell eine Zweitmeinung einholen.

Ich wünsche dir alles Gute. :-)

LG Vanessa


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum