Gesichtsfeldausfall zentral und peripher

webstalle, Mittwoch, 21. Oktober 2020, 06:47 (vor 38 Tagen)

Guten Tag,

ich bin neu hier, männlich, 60 Jahre, kurzsichtig - 3.5 dpt bds). Blutdruckwerte bei 135/90, kein diagnostizierter Diabetes.

Letztes Jahr hatte ich eine Glask√∂rperabgebung, begleitet von st√§rkeren wolkenartigen GK-Tr√ľbungen links.
Die GK Tr√ľbungen habe ich bds. schon lange und beeintr√§chtigten mich bis zu dem Vorfall letztes Jahr wenig.
Zus√§tzlich habe ich seitdem links im zentralen Sichtfeld einen kleinen grauen Balken, der sich √ľber Ziffern und Buchstaben legt und das Lesen besonders in der Ferne beeintr√§chtigt. Die Sehkraft ist von 100 auf 80-70 % gesunken.
Drei verschiedene Augenärzte haben das Auge mit Spaltlampe und geweiterter Pupille untersucht, drei OCTs wurden gemacht. Alles ohne Befund.
Zusätzlich bemerke ich seit ein paar Tagen am linken oberen Rand im linken Auge einen grösseren Fleck ebenfalls im linken Auge.
Besonders auffällig bei hellem Strukturen wie einer weissen Wand und schnellem Blinzeln.
Habe morgen wieder einen Termin beim Augenarzt.

Irgend jemand hier im Forum mit vergleichbaren Erfahrungen?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum