Persistierendes Makulaforamen

penzer @, Luckenwalde, Donnerstag, 31. Dezember 2020, 23:00 (vor 23 Tagen) @ elke69

Hallo Elke, ich habe auch so eine Sache hinter mir, leider. Wurde Anfang November wegen Makulaforamen links operiert. Erste OP hat das Foramen leider nicht verschlossen, so das Anfang Dezember eine zweite OP erfolgte. Auszug: "es zeigt sich in der OCT-Aufnahme ein im wesentlichen verschlossenes Makulaforamen mit Br├╝ckenbildung im Bereich des Foramenrandes. Der ILM-Flap ist optimal lokalisiert und deckt das Foramen ab". Das Sehen hat sich im Bezug auf die Sehsch├Ąrfe nicht gro├č verbessert :-(
Jetzt soll bis Mitte Februar abgewartet werden und der graue Star klopft auch schon an :-(
Vor 3 Monaten wusste ich noch nicht mal was ein Foramen ├╝berhaupt ist.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum