Vitrektomie ambulant oder stationär? Uni oder Praxis?

Mirifant, Mittwoch, 27. Januar 2021, 16:58 (vor 38 Tagen) @ Doreen1974

Liebe Doreen,

Ich freue mich sehr, dass ich schon mal weiterhelfen konnte. Zu deinen Fragen kann ich schon was schreiben, hab das ja alles schon öfter durch.

Nein, ich bin nicht über Nacht geblieben, man darf in Begleitung nach Hause, wenn das nicht möglich ist, kann man sich in einem Hotel das direkt angrenzt unter bringen lassen. Das ist auch derzeit trotz Corona möglich! Im Hotel werden die Patienten auch betreut. Ich habe alles für die Nacht mitbekommen und auch direkt den Termin für den Tag danach, Außerdem wurde ich später noch mal angerufen, ob es mir gut geht. Und man bekommt auch eine Notfallnummer für den Fall...aber die Narkose war super verträglich und Schmerzen hatte ich nicht.

Der Druck wird IMMER gemessen. Das machen sie innerhalb der ersten 5 min in der Praxis.

Ja, mir wurde alles gut erklärt. Und auf meine Medikamentenwünsche auch eingegangen. Ich hatte bei den ersten Kortisontropfen leider starken Hautausschlag darauf bekam ich dieses Mal welche ohneKonservierungsmitrel. Das fand ich sehr gut. Außerdem hilft mir Nevanac sehr gut beim Heilen, darum wurde es direkt mit verschrieben.

Das mit der Lagerung ist sehr spannend. Die Uniklinik war da sehr vorsichtig und ich musste sehr viel beachten. Nur noch auf der Seite schlafen über Wochen und nicht den Kopf zurücklehnen und so. Das ist die letzten zwei Male in Bremen anders gewesen. Also auf der Seite soll ich auch schlafen, aber ansonsten ging alles recht schnell wieder. Zum Beispiel Haare waschen...das Auge sagt einem auch, was geht, sonst drückt es, finde ich.

Die Bremer kann ich dir in jedem Fall sehr empfehlen, weil die wirklich täglich nichts anderes machen, als Augen zu operieren. Außerdem ist das Team drum herum super nett. Wo hin es dich auch verschlägt, suche dir unbedingt Experten, die sich mit der Netzhaut auskennen. Das macht einen erheblichen Unterschied. Ich drücke dir von Herzen ganz fest die Daumen!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum