Gliose-OP mit Cataract-OP zusammenlegen?

KARL-B, Mittwoch, 17. Februar 2021, 20:16 (vor 17 Tagen)

Hallo liebes Forum,

ich soll in 3 Wochen an meiner Gliose am RA operiert werden, gleichzeitig soll der Graue Star operiert werden.Ist das sinnvoll oder k├Ânnte ich zuerst den Star operieren lassen, um zu sehen, welchen Visus ich erreiche.
Zur Vita meines Auges: 2008 NH-Abl├Âsung, OP mit Cerclage, Visus danach 0,8, ab 2011 deutliche Gliose, Amslertest positiv, ab 2013 bis 2019 Visus 0,4, aber die Gliose war ziemlich gleichbleibend. Ab 2016 kam der beginnende Graue Star dazu, heute habe ich einen Visus um die 0,3. Ich wei├č nicht, ob die Sehverschlechterung am Grauen Star liegt oder an der Gliose.
Was w├╝rdet ihr machen?

Die OP soll an der Uni-Augenklinik in Freiburg i.Br. bei Prof.Agostini durchgef├╝hrt werden, wei├č jemand was ├╝ber die Klinik, das w├Ąre toll, oder Tipps in der N├Ąhe, wegen Corona will ich ungern ├╝bers Land reisen.

Liebe Gr├╝├če Karl


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum