Vitrektomie ambulant oder stationär? Uni oder Praxis?

Doreen1974, Freitag, 19. Februar 2021, 18:34 (vor 15 Tagen) @ Doreen1974
bearbeitet von Doreen1974, Freitag, 19. Februar 2021, 19:03

Liebe Katharina,

ja, Ärzte sind Menschen, oft sehr gute. Aber einige Praxen stehen finanziell sicher heftig unter Druck.
Und ich habe meinem Bauchgefühl nicht vertraut. Und meinen Glaubenssatz nicht überprüft, als sehbehindertes Kind / Mädchen seinem Gefühl nicht vertrauen zu dürfen, und nicht zu viel Fürsorge zu beanspruchen. Möglichst wenig zu fordern. Das zieht sich bis heute. Will ich nicht mehr...

Dass die Frau in der weißen Kleidung, die meine IOL Linsen ausgemessen hat, keine Fachfrau war, sondern die Arzthelfer-Azubine, und,dass die Linsen nicht richtig gut passen, trotzt IOL-Master-Messung, und sich diverse Probleme nun noch nachziehen, über die ich nicht gut aufgeklärt bin, das habe ich erst nach OP erfahren.
Es sind einige Sachen passiert, die meine Warnlampen hätten aktivieren sollen.

Dieses Forum trägt zur Aufklärung der medizinischen Probleme bei.

Ich kann jedem nur raten, ärztlicher Kleidung und Verhalten allein nicht zu vertrauen, sondern sich auch so gut es geht, über die Vita und Erfahrungen zu informieren. Und den Arzt zu suchen, dem man voll vertraut, und wo man sich gut und respektvoll aufgehoben fühlt.
Auch gehe ich stark davon aus, dass viele Praxen aufgrund der Bevölkerungstruktur gut Alters-MD behandeln können, wie weit die sich dann überhaupt mit Netzhaut von ehem. Frühchen, oder den Gegebenheiten jugendlicher Glaskörper und deren Ablöseproblematiken auskennen, noch ob sie jemals eine PVR oder PVR-Spangen gesehen haben und diese richtig zuordnen können....
Bin extrem vorsichtig geworden...

Ich habe noch immer viel Respekt vor Ärzten, aber ich will mich trauen, auch zu zweifeln, und eine weitere Meinung einzuholen, um Risiken gut abzuwägen.

Meine Termine sind gemacht. Ich hoffe, ich komme noch hin....
Das Monatsgehalt dafür bin ich los, ich nenne es "Lehrgeld"...:-)

PS. Ich hoffe, Ihr habt als Familie Eure Corona-Schlacht gut überstanden...und es geht Euch gut.

Ganz liebe Grüße
Doreen


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum