Glaskörpertrübungen mit 35 (ohne Kurzsichtigkeit)

Doreen1974, Montag, 01. März 2021, 14:25 (vor 42 Tagen) @ Jamiro
bearbeitet von Doreen1974, Montag, 01. März 2021, 14:36

Lieber Jamiro,

Zu den Floatern/ Schlieren kann ich Dir nicht sagen, ob sie absinken, oder wann. Meine fliegen bisher umeinander, habe sie seit ca. 2 Jahren. Die Nebel erst seit 6 Wochen.
Letztlich wirst nur DU das Ausmaß Deines Elends für Dich festlegen können.
Aufgrund der NH sieht es für Dich gut aus, aber die wird dann auch kein AA aufgrund deines 100% Visus und jungen Alters gern riskieren wollen.

Dein Glaskörper wird noch teilweise mit der NH verbunden sein und bei intakter NH wird da keiner wohl unbedingt ohne "Notfall" dran rumzuppeln wollen.

Zumal das Risiko von Blutungen und unerwünschter Narben/Gewebebildung an der NH bei Operation besteht. Die dann an irgendeiner Stelle an der NH zieht. Oder einer Glioseentstehung nach OP.

Blöderweise wird das in den Texten und Videos zur Vitrektomie nicht wirklich rausgestellt.
Da liegt der Focus eher darauf, wie einfach die Methoden in den letzten Jahren doch geworden sind. Gern wird dann noch erwähnt, dass man nach OP dann auch ohne Brille sehen kann....
Nur die Nebenwirkungen, die 15 % dann haben gehen unter.
Besonders die der jungen Patienten. Daher ist das doch immer noch eine OP für den Notfall, denke ich.

Glücklicher dran sind dann die älteren Semester ab 65. Drei Viertel derer haben schon einen abgelösten GK.
So nun habe ich Dir geschrieben, was ich bisher so weiß oder denke zu wissen...;-)

Möglicherweise hast Du gute Karten, weil Du Schweizer bist. Ich weiß nicht ob Euer Gesundheitssystem auch so an der Kante fährt, bei uns wurde das gesellschaftlich durch die Mehrheit so entschieden, oder ob Du die Möglichkeit hast, einen Arzt zu finden, der sich Zeit nimmt oder nehmen kann, die Chancen gut mit Dir abzuwägen.

Versuch, die Situationen zu meiden, die Dich momentan augenmäßig stressen,soweit es geht.
Eventuell kannst Du auch Stunden reduzieren, wenn Du keine Familie zu versorgen hast. (Ich weiß, dass will man nicht hören, dass ist ja das Blöde, wenn man voll im Beruf steht.)

Ich hoffe, ich konnte helfen.
Doreen


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum