Wie sehen Blitze aus bei einer Ablösung?

nickylea @, Main-Kinzig-Kreis, Samstag, 28. August 2021, 13:39 (vor 54 Tagen) @ nickylea

Sitze gerade Am Bahnhof und bin auf dem Heimweg.

Stand jetzt ist nichts zu sehen, Netzhaut liegt an, alles gut. Eine Erklärung für die Blitze gibt es nicht. Reihe mich jetzt auch bei den nicht zu erklärenden Sachen ein.

Allerdings soll ich wachsam sein und bei Veränderungen jederzeit kommen, auch wenn es heute Abend wäre. Das wäre nicht schlimm. Lieber einmal mehr schauen lassen da das Risiko einer erneuten Ablösung doch möglich ist.

Allerdings war mein Augendruck wieder bei 27. War ja bei meinem Augenarzt nach der Entlassung schon bei 25, am Montag der Arzt hatte nur gefühlt, weil komischerweise der Druck am operierten Auge nicht zu messen ist mit dem Geräte. Bekomme jetzt von denen Tropfen.
Hatte ja sowieso am Donnerstag Termin zur Kontrolle wegen dem Gas (Arzt heute hat nix mehr gesehen) und OP Kontrolle beim Operateur und da passt das ja ganz gut und kann nochmal alles kontrolliert werden.

Am Montag habe ich Termin bei meinem Arzt. Der soll auch nochmal schauen.

Vorerst bin ich also etwas beruhigt, auch wenn man natürlich grübelt was es war.
Und auch das man wachsam sein soll macht mich unterbewusst wieder ängstlich. (Auch wenn ich natürlich weiß, dass jederzeit was passieren kann)

Liebe Grüße
Nicole


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum