Netzhautloch vernarbt, nur beobachten?

Lisa26, Samstag, 28. August 2021, 19:23 (vor 54 Tagen) @ Doreen1974

Danke vielmal f√ľr eure raschen Antworten! Ich f√ľhle mich nun immerhin etwas beruhigt, sodass ich das Wochenende doch noch etwas geniessen kann und ich mich in Gedanken nicht st√§ndig schon im Notfall sehe. Es kam eifach so aus dem Nichts die Diagnose und dann nur die knappen Infos mit dem Horrorszenarium Netzhautabl√∂sung und erst in 2-3 Monaten wieder kontrollieren, machten meine Panik komplett...bisher war meine gr√∂sste Sorge beim Augenarzt immer nur die steigende Sehschw√§che (-8 mittlerweile), aber das hier √ľbertrifft einiges..
Wissen oder lieber nicht Wissen, weiss nicht was ich lieber hätte, aber zumindest kann man so evt. Schlimmeres verhindern... Alles Gute euch!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum