Flimmern/Blitze auch nach Vitrektomie?

nickylea @, Freigericht, Mittwoch, 08. September 2021, 20:19 (vor 39 Tagen) @ mojoh

Auch jetzt habe ich ein Flimmern, das wurde mir vom Arzt so erkl√§rt, dass meine nat√ľrliche Linse gr√∂√üer war als die Kunstlinse und dadurch das diese noch nicht ganz festgewachsen ist, kann es da noch zu solchen Erscheinungen kommen.

Ich habe heute auf den Tag genau vor 11 Monaten meine Linse wegen Katarakt bekommen. Sollte also inzwischen festgewachsen sein.

Aber dieses Flimmern im äußeren Augenwinkel bei Lichteinfall hat sich bisher nicht gebessert.

Das macht ja Hoffnung :-( Ich dachte das wird besser.


"Mein" ;-) Augenarzt hat mir allerdings keine Erkl√§rung daf√ľr gegeben. Die Antwort fand sich f√ľr mich hier im Forum.

Ja die Erkl√§rung habe ich wirklich von einem ‚Äěunserer‚Äú Augen√§rzte bekommen. Die Dame ist mir pers√∂nlich auch am liebsten und ich hoffe immer das sie da ist.

Mittlerweile habe ich mich aber daran gewöhnt. Seitdem ich weiß, dass es nichts bedrohliches ist, sehe ich das auch recht gelassen.

Im Gegensatz zu den Lichtblitzen und sonstigen Leucht-, Tr√ľbungs- und Verzerrungseffekten...

Das kann ich so nachvollziehen :-(

mojoh


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum