Psychische Behandlung wegen der Netzhautgeschichte

KAtharina Ôîé @, Camburg/Th├╝ringen, Montag, 13. September 2021, 21:45 (vor 38 Tagen) @ LunaTh├╝ringen

Hallo Luna,

ich glaube ich hatte dir schon einmal eine Therapie empfohlen.
Schau doch mal nach einem Verhaltenstherapeuten, und lass dich auf die Warteliste setzen.
Ansonsten wenn es arg Schlimm ist, einen Termin beim Psychiater, Angstst├Ârungen kann man auch medikament├Âs behandeln.
Ich habe w├Ąhrend meiner akuten Phase beides in Anspruch genommen da ich nach den ganzen Operationen Depressionen bekommen habe und dazu Angst- und Panikattacken.

├ťbrigens ist es oft so, dass die Psyche Augenbeschwerden macht, und das selbst einordnen zu k├Ânnen ist oft schwer.
Wenn ich gestresst und angespannt bin merke ich das sofort, auch heute noch, aber ich kann damit umgehen.

--
Liebe Gr├╝├če
KAtharina

Warte nicht, bis der Regen vor├╝ber ist. Lerne, im Regen zu tanzen!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum