Glaskörperablösung / Glaskörperabhebung Diagnose

fth68 @, Montag, 27. September 2021, 22:08 (vor 20 Tagen) @ Doreen1974

Hallo Doreen,

Auf meine Frage, nach der Diagnose, bekam ich von zwei Spezialisten zwei Antworten.

Du kannst noch mehr Spezialisten fragen, meist bekommst Du dann noch mehr Antworten :-D

Kleine persönliche, wahre Anekdote (ehrlich!): Ich bin mal wegen ungeklärter Schmerzen im Fuß eine ganze Reihe von Fachärzten abgelaufen. Chirurgen, Orthopäden, innere/allgemeine Medizin, Alternativmedizin. Chirurg: Muss man aufschneiden und operieren, ganz klar. Innere Medizin: Ist ein Virus, gesichert. Orthopäde: Sie brauchen dringend andere Einlagen, das kommt von Fehlstellung. Alternativmedizin: Der Körper (Fuß?) ist ganz sicher übersäuert, ich hab hier aber eine Kur, die die Balance wiederherstellt. Ich schwankte zwischen Unglauben, Lachkrämpfen und Frust. Nach 8 Wochen gingen die Schmerzen dann aber ohne weitere Behandlung von selbst weg.

Das könnt bedeuten a), GK ist komplett abgelöst
oder (b) GK ist überhaupt noch nicht, nirgends abgelöst.

Tja, damit blieb ich nach der Aussage ratlos zurück.

Und Professor zwei, sagte mir, eine Ablösung könne man nicht diagnostizieren.

Vielleicht könnt ihr Mitleser diese Frage etwas erhellen???

Wahrscheinlich nicht wirklich. Soweit ich weiß, ist die Diagnose der Vollständigkeit aber tatsächlich kaum sicher möglich. Eine teilweise Abhebung kann man ggf. im OCT sehen, wenn die MembrangrenzeAbhebung in der Mitte ist. Am Rand nicht, soweit reicht das nicht.

Bei mir hatte man vor einigen Jahren per OCT eine GKA diagnostiziert. Das war aber sehr sicher eine Fehldiagnose. Denn mehrere Jahre danach bekam ich auf dem Auge 'live' eine Glaskörperabhebung nebst folgender NHA mit - und selbst wenn die Diagnose am Anfang eine teilweise, hintere Abhebung war, sollte es bis zur Vollständigkeit eigentlich nicht länger als 1 bis 2 Jahre dauern.

Also Fazit: Ich glaube nicht (mehr) daran, dass man dies sicher diagnostizieren kann.

LG, Thorsten


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum