Sehen nach Vitrektomie und Netzhautablösung

fth68 @, Freitag, 22. Oktober 2021, 15:11 (vor 37 Tagen) @ Holger77

Hallo Holger,

Aktuell stören mich die beiden dunklen Felder im Auge, ich hoffe diese kommen von der Wassereinlagerung hinter der Neutzhaus und werden in den nächsten Tagen weniger bzw. durchsichtiger und verschwinden dann.

Zusätzlich zu den Tropfen (Navanac und einem Drucksenker) nehme ich noch Vitamin C Tabletten.

Ich hatte als kleine Nebenwirkung einer OP auch das Irvine-Gass-Syndromm, welches sich auch √§hnlich auswirkte. Ging dann nach mehreren Anl√§ufen u.a auch mit Navanac wieder weg. Aber bei Dir ist es aktuell auch wirklich noch zu fr√ľh f√ľr Prognosen, gib' dem Auge erst mal noch einige Wochen Zeit.

Ich hatte gelesen, dass Vitamin C eine grundversorgung f√ľr die Netzhaut darstellt.

Eigentlich eine Grundversorgung f√ľr so ziemlich alles im Menschen. Allerdings ist es in unserer westlichen Welt und bei halbwegs normaler Ern√§hrung fast ausgeschlossen, einen Vitamin-C-Mangel zu haben. Daher vermutlich verzichtbar.

LG, Thorsten.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum