Sehen nach Vitrektomie und Netzhautablösung

Holger77, Montag, 25. Oktober 2021, 11:39 (vor 34 Tagen) @ Doreen1974

Hi Doreen,

das Loch war wohl nicht ganz "abgedichtet", so dass mit sinkendem Gasstand im Auge Wasser wieder nachlief und es erneut zu einer Abhebung kam.

Leider kann ich heute nur telefonisch mit meiner Augenärztin in Kontakt treten, da ich mir eine Erkältung im Anfangsstadium zugezogen habe. Hoffe ich bekomme diese noch weg mit entsprechenden Medis.

Heute habe ich keine sichtbare Gasblase im Auge, ist das Gas dann komplett raus oder schwebt da noch so ein Rest rum. Die Flecken sind immer noch da ( habe diese aber schon direkt nach der zweiten OP gehabt ) und werden subjektiv betrachtet immer heller und der eigentliche Bildhintergrund dr√ľckt sich durch.

Ich bin guter Hoffnung

LG

Holger


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum