Flimmern bei bestimmten Lichtverhältnissen

KAtharina ⌂ @, Camburg/Thüringen, Freitag, 19. November 2021, 22:00 (vor 8 Tagen) @ Lavazza84

Ich habe am Anfang eine Tour durch halb DE gemacht und wurde in mehreren Kliniken wortwörtlich auf den Kopf gestellt.
Es sind einfach Photopsien von der Netzhaut.
Ich sehe ab und an meine Ölblase. Oft nach der Sauna, manchmal auch einfach so wie in den letzten Tagen.
Warum gerade dann? Keine Ahnung.
Ich sehe oft wenn ich von draußen nach drinnen komme einen Strudel links, der sich nach ein paar Minuten gibt, seit vielen Jahren.
Warum? Weiß keiner, ist halt so.
Ich seh oft ein Flimmern im oberen Bereich auf dem guten Auge, vor allen um diese Jahreszeit. Bei mir die Stelle der NHA.
Warum kann mir niemand sagen.

Je mehr man darauf achtet, desto mehr nimmt man wahr, es gibt auch Augenflimmern und Photopsien die durch Angst ausgelöst werden.
Der Körper sucht sich für seine Wortmeldungen immer die schwächste Stelle wenn man nicht auf ihn hört.

Es gibt einfach Dinge mit denen man lernen muss zu Leben.
Es sind nur Photopsien.
Sie nerven, klar, aber sie tun nicht weh.
Du erblindest nicht daran.
Du stirbst nicht daran.
Die Energie und Kraft die du in diesen Kampf steckst kannst du sinnvoller in deinem Leben nutzen!

--
Liebe Grüße
KAtharina

Warte nicht, bis der Regen vorüber ist. Lerne, im Regen zu tanzen!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum