Störender Deckel

KAtharina ⌂ @, Camburg/Thüringen, Mittwoch, 01. Dezember 2021, 05:44 (vor 53 Tagen) @ Aprex

Guten Morgen,
Du bist der erste den ich in all den Jahren kennengelernt habe der den Deckel vom Loch sieht.
Generell sind Löcher im oberen Bereich die gefährlicheren, da eine Netzhautablösung durch die Schwerkraft weiter voran schreitet.
Eigentlich müsste man den Deckel Lasern können so dass er fest mit dem Untergrund verbunden ist.

Du nimmst Dinge ab Auge übrigens immer gegebüberliegend wahr

Zur Klinik, Löcher sind manchmal nicht einfach zu lokalisieren.
Oft entdeckt man diese erst während der OP oder der Operateur muss suchen.

Zu den Floatern, nein es gibt absolut nichts was hilft, außer einer PPV und das legt jeder vernünftige Arzt bei deiner Vorgeschichte ab.
Sie werden dich begleiten und etwas absinken, Di wirst dich an sie gewöhnen müssen.

--
Liebe Grüße
KAtharina

Warte nicht, bis der Regen vorüber ist. Lerne, im Regen zu tanzen!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum