OP wegen Makulaforamen Glaskörper Entfernung linkes Auge

Doreen1974 @, Siegburg NRW, Freitag, 24. Dezember 2021, 09:54 (vor 279 Tagen) @ KAtharina

Hallo Jochen,

mach Dir keine Sorgen um die Bauchlage.
Aufstehen musst Du ja auch mal.

Die Bauchlage auf der Intensiv wird (ich schreibe mal wieder...meines persönlichen Wissens nach) nur bei sehr gefährdeten Patienten mit einer richtig schlechten Sauerstoffsättigung gemacht, da die Bauchlage die Aufnahme von Sauerstoff begünstig/ erhöht.

Sonst kriegen die das normal über Maske... oder man wechselt bei den etwas ungünstigen Verläufen von Bauch zu Rücken...

Es gibt Forschungen, dass bei langer Bauchlagen-Beatmung die NH leidet...ist glücklicherweise aufgefallen...aber das hat jetzt doch nichts mit einem ganz üblichen OP-und Behandlungsverlauf von klassischen Augen-Patienten zu tun.

Sorge für eine gute bequeme Lagerung nach der Vorgabe des KH, ich wünsche Dir alles Gute und drücke Dir die Daumen...

Hinterher wenig bis eher gar nix lesen...

LG, Doreen


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum