Zusatand nach 4 Vitrektomien

Doreen1974, Samstag, 01. Januar 2022, 22:50 (vor 22 Tagen) @ Ralph452

Hallo RS,

ich kann mir sehr gut vorstellen, dass Du nach vier OPs innerhalb so kurzer Zeit auch seelisch noch gar nicht abgeschlossen hast.

Wenn das Sehen vorher sehr gut war.

Und nun fehlt Dir quasi ein Auge, ein gro├čer Teil des Drei-D-Sehens.

Dein Dioptrien-Unterschied ist immens und Dein Gehirn versucht die Bilder st├Ąndig zu fusionieren.

So stelle ich mir das vor.

Ich habe wohl keine Stereo-sehen, aber so ganz richtig wei├č das keiner. Ich bin ein Sonderfall, habe ich das Gef├╝hl.

Ist auch egal. Aber ich habe die M├Âglichkeit eben ein Auge abzuschalten, jedenfalls einen Gro├čteil des Gesichtsfeldes.

Wie belastend das Sehen nun f├╝r Dich ist, kann ich nat├╝rlich nicht nachempfinden.

Hast Du mal versucht, ein Auge zeitweise abzukleben?
Zeitweise.
So dass Du dann zeitweise etwas Erleichterung hast?

Tut sich da was?

Nat├╝rlich soll man ja ein Auge nicht ausschlie├čen, aber wenn der Unterschied zwischen beiden so gro├č ist, ist das extrem anstrengen.

Ich wei├č, dass es hier ein Forum gibt, wo die Menschen das Fusionieren nicht mehr hinbekommen.

Teilweise schlie├čen diese dann ein Auge aus, indem man z.B. eine schwarze Kontaktlinse nutzt.

Du wirst die Augen definitiv sehr viel ausruhen m├╝ssen, mach sie zu soviel es geht.

Ich schreibe diesen Text jetzt z.B. mit geschlossenen Augen, weil es mich entlastet.

Dann fliege ich nur noch mal dr├╝ber.

Auch Artelac Augentropfen und Vit-A-Vision Augensalbe nutze ich, obwohl ich vor OP nie Probleme mit Reiben und Kratzen hatte.

Deine Muskelschmerzen komme sicher von der ungewohnten Augenspannung.

Du versuchst das Bild scharf zu stellen, die Muskeln spannen permanent an.

Die Akkomodation klappt ja nicht mehr, aber das Hirm m├Âchte mit dem Auge seine lebenslang ausgef├╝hrte Anpassung ausf├╝hren.

Ich w├╝rde Dir auch zur Entspannugsmusik raten, als feste Pausen. Aber das machst Du ja bestimmt schon.

Ob man Dir eine Rente zahlen kann / wird, tja, das ist ja immer schwierig...wir haben ja f├╝r alles M├Âgliche Geld im Land, aber f├╝r die Patienten mit Seheinschr├Ąnkungen..., da warten sicher eine Wagenladung Formulare....

Ich w├╝rde Dir gern etwas zu den Augen sagen, aber wie gesagt, ich bin ein zweibl├Ąttriges Kleeblatt...

Ein Kleeblatt guckt nach links, das andere nach rechts.

Meine beiden Augen haben noch nie gleichzeitig, das Gleiche gemacht....aber f├╝r Dich ist das nun sicher extrem anstrengen, wenn man vorher den Blick eines Adlers hatte....

Liebe Gr├╝├če
Doreen


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum