OP wegen Makulaforamen Glaskörper Entfernung linkes Auge

Wolf49 @, Schleswig-Holstein, Mittwoch, 12. Januar 2022, 13:02 (vor 11 Tagen) @ KAtharina

Hallo Katharina,

herzlichen Dank für Deine schnelle Reaktion. Ich wohne in Quickborn bei Hamburg.
Mit dem VMT liegst Du völlig richtig und da in dem Arztbrief steht „Durchgreifendes Makulaforamen bei gelöstem VMT“ gehe ich davon aus, dass es abgeschlossen ist.
Augenrat, Prof. Kirchhof habe ich schon mal gegoogelt, liest sich sehr gut, auf eine 2. Meinung lege ich größten Wert. Beim Stöbern im Internet bin ich auf die Bergmann-Augenklinik in Bremen gestoßen, bin aber an jeder Alternative interessiert. Im Moment schwanke ich auch, ob ich mich überhaupt operieren lassen soll.
Danke auch für den Hinweis auf Jetrea, habe ich mir jetzt Einiges angelesen.

Herzlichen Gruß
Wolf


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum