Zustand nach 4 Vitrektomien

R.S., Donnerstag, 13. Januar 2022, 12:06 (vor 10 Tagen) @ KAtharina

Hallo Katharina,

ich war 3 x bei einem Orthoptiker, weil ich mir davon Erkenntnis oder Hilfe wegen der "Verspannungen" erhofft habe.

Zu meinem Erstaunen haben die kaum irgendeine Achsenabweichung, bzw. etwas anderes behandelbares feststellen k├Ânnen.

Darum gab's auch keine Sehschule f├╝r mich.

Aber danke f├╝r Deinen Hinweis bez├╝glich Deiner Kontaktlinsenversuche. Das best├Ąrkt mich darin, das auch nochmal zu tun.

Toll w├Ąre es nat├╝rlich einen, auf "schwierige F├Ąlle" spezialisierten Optiker zu finden, mit Erfahrung speziell mit diesen Augenabweichungen/ Unterschieden!?

Ich kann mir kaum vorstellen, da├č ich so einen Spezialisten bei einer Optikerkette finde.
Andererseits hab ich es nicht im Kreuz viele teure Brillen oder Linsenversuche zu machen.

Und Empfehlungen v. meinen Augen├Ąrzten hab ich leider nicht erhalten, was ich schwer verstehen kann.

Ganz toll ist Deine Idee, die Tropfen in den K├╝hlschrank zu stellen. Da stehen sie bei mir nun auch!

Danke f├╝r den Tip

R.S.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum