Fragen zur Netzhautablösung

Torsten75, Freitag, 09. September 2022, 21:01 (vor 23 Tagen) @ KAtharina
bearbeitet von Torsten75, Freitag, 09. September 2022, 21:46

Hallo,

danke für die Antwort. Ja ich bin Kurzsichtig und die Linse wurde mit gewechselt, man wusste von Anfang an das das Zentrum betroffen ist und das ich schon 3 Wochen damit unterwegs war, ich hatte vorher auf dem Auge -6,0. Ich bin bereits seit Mai Krankgeschrieben da ich mit dem anderen Auge (-7,4) nicht gut sehen kann, ich habe auch eine sehr starke Hornhautverkrümmung. Ohne genug sehkraft kann ich dann ja evlt. nicht mehr Arbeiten. Ich schone mein Auge die ganze Zeit und passe auf das ich nichts mache was es verschlimmern könnte. Leider habe ich erst nach der OP erfahren das ich ein "Risikopatient" bin. Mein Augenarzt, bei dem ich schon mein ganzen leben bin, hat mir nie etwas davon gesagt.

Gruß Torsten


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum