Netzhautlöcher

KAtharina @, Camburg/Th√ľringen, Donnerstag, 15. September 2022, 08:30 (vor 381 Tagen) @ mojoh

Beim Seminar gab es einen Teil des Vortrags der das vielleicht erklären könnte. Hing damit zusammen dass jeder Punkt auf der Netzhaut das zugehörige Hirnareal hat was seit zig Jahren so angelegt ist.
√Ąndert sich was am Auge, stimmen diese erlernten Verkn√ľpfungen nicht mehr √ľberein. Also versuchen die Augen das Auszugleichen.
Ich schau noch mal was ich dazu finde.

--
Liebe Gr√ľ√üe
Katharina


Ich bin diesen Weg gegangen, um Euch zu zeigen wie es geht…


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum