Netzhautlöcher

Porzerjung, Dienstag, 27. September 2022, 20:58 (vor 63 Tagen) @ Lavazza84

Ich hab auch auf einem Auge, am Rand immer ein Dauergeflacker plus ordentlich Photopsien.

Ich denke gerade wenn eine Anhebung war, sind ja gerade die Ränder vernarbt, welche so gesehen dann tot sind. Eventuell sind da einige halbwegs funktionierende Sinneszellen. welche aber nicht das Bild wieder geben.

Die Photopsien erkl√§re ich mir immer mit dem lang laufen der Glask√∂rperfl√ľssigkeit.

Aber ich kann die Sorgen nach voll ziehen...

rechtes Auge bei mir erste OP vor 10 Jahren mit Silikon, musste raus, weil es meine Makula angegriffen hat, dabei wieder Ablösung gehabt und seitdem ist die Makula defekt

linkes Auto vor 2 Jahren gefolgt, vor einem Jahr Makulabehebung, könnte gerettet werden, aber mit Glaskörperblutung nach Hause geschickt worden und Innendruck dann bei 68 gesewen. Hat so gesehen zwar gehalten, aber seitdem kämpfe ich mit einem makulaödem.

Gehst du immer in die Uni Köln...

bin so gesehen im Augencentrum Porz, aber die reden mit einfach zu wenig... Ich h√§tte da zu Letzt eine sehr tolle junge √Ąrztin, die ist aber jetzt weg an die Riegler Str. werde ihr wohl folgen


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum