Fahrverbot nach OP

Doreen1974 @, Siegburg NRW, Freitag, 30. September 2022, 21:07 (vor 60 Tagen) @ Petra H.

Hallo Petra,

kannst Du mit der ├ärztin sprechen, dass Deine Kasse das OK gegeben hat? Es kann ja nun auch keiner wollen, dass Du zum Sozialfall wirst, oder mit dem Auto noch einen Menschen ├╝berf├Ąhrst.

Irgendwie musst Du ja nun mal Deine Miete zahlen.
Ich bin da vielleicht etwas unbedarft, aber ich würde erst mal wohl die Ärztin mit der Kasse zusammenschalten.

Vielleicht w├╝rde Sie mal mit dem Sachbearbeiter der Kasse sprechen? Ich w├Ąre da jetzt auch ratlos.

Kann doch keiner wollen, dass Du Deinen Job verlierst.
Du w├Ąrst ja sozusagen eher "Arbeitswegunf├Ąhig".

Vielleicht hat jemand aus dem Forum noch eine gute Idee.

Sch├Âne Gr├╝├če
Doreen


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum