Update8-3.Woche PostOP

KarsteMol, Freitag, 07. Oktober 2022, 22:51 (vor 358 Tagen) @ KarsteMol

Hallo in die Runde,
heute ist meineOP nun genau 3 Wochen her, ausser der merklich besseren Sehkraft, bin ich noch weit davon entfernt, ein normales Leben zu f√ľhren.

Zunächst zum letzten Porblem, dem "Schwarz vor den Augen", das Problem besteht weiterhin, der Hausaugenarzt hat mir im gestrigen Termin mitgeteilt, dass die NH noch gut anliegt, und ich mir keine Gedanken machen soll. :-| - Ich vermute es liegt an meinem Kreislauf und dem Übergewicht, dass ich in den letzten 4 Wochen angesetzt hab.

Nun gut.

Nach drei Wochen habe ich immernoch Probleme, beide Augen offen zu halten. Das nun operierte Auge belastet mein gesundes Auge weiterhin, es ist schwer zu beschreiben. Es ist denke ich immer noch zuviel Info f√ľr mein Gehrin, wenn es Bilder von zwei Augen bekommt. Das mag ggf. ein altes Problem gewesen sein, da ich auch als Kind bei hellem Licht, das kranke Auge immer zugekniffen habe.

Dann, Schmerzen, leider,inzwischen muss ich jeden Tag eins bis zwei Ibu400 nehmen. Ich weiss nicht ob es durch die Cerclage kommt, oder ob das Auge noch am heilen ist, rot ist es zumindest noch und ein Fremdk√∂rpergef√ľhl habe ich immernoch, was ich aber gut aushalte.

Ich nehme noch weiterhin 4x alle 5h einmal die Cortisontropfen und einmal die Augendrucktropfen. Was mir hier aufgefallen ist, dass ich zuerst die Cortison dann die Drucktropfen nehmen muss(Abstandon ca. 20min), nur so ist auch ein tropfenbedingter Schmerz nicht mehr vorhanden!!

Ein weiteres Problem habe ich auch noch ständig. Morgens wenn ich unausgeschlafen aufwache, kann ich kaum die Augen aufhalten, teils schmerzhaft. Es ist so, als ob mein Körper sich den Schlaf auf keinen Fall nehmen lassen möchte.

Die Bepanthencreme nehme ich nur noch selten, ich denke die war auch nicht so förderlich.

Ansonsten w√ľrde ich gern wieder arbeiten, aber gef√ľhlt bin ich noch weit von einer Arbeitsf√§higkeit entfernt.


Ich hoffe, dass ich eine merkliche Besserung bald sp√ľre, das ist kein Zustand, mehr als Kopfnachunten einen Stunde herumspazieren ist nicht drin. Das Ganze sehr sachte, mit Sonnenbrille und einem geschlossenen Auge.

Gr√ľ√üe
Karsten


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum