Netzhaut schützen nach Netzhautloch

KAtharina ⌂ @, Camburg/Thüringen, Montag, 24. Oktober 2022, 22:18 (vor 38 Tagen) @ Venus

Seit 11 Monaten blitzt es bei mir nun, 1 Loch hat bisher der Glaskörper gerissen. Meine Ärztin sagte, man könne per Laser feststellen, wie weit sich der Glaskörper abgelöst hat, lehnt das aber ab mit der Begründung, das hätte keinen Einfluß auf den weiteren Verlauf, daher sei es medizinisch unnötig und nicht geboten.

So schauts also aus. Nicht so lustig.

Naja das Wissen hat zumindest einen großen Beitrag bezüglich Psyche und Sport, das finde ich durchaus relevant für die geistige und körperliche Gesundheit.
Ich nehme an mit Laser meint sie OCT?
Normal zahlt man dies in den meisten Fällen selber.
Ich sehe da keinen Grund Dir diese Untersuchung zu verweigern.

--
Liebe Grüße
KAtharina

Warte nicht, bis der Regen vorüber ist. Lerne, im Regen zu tanzen!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum