Netzhaut schützen nach Netzhautloch

KAtharina ⌂ @, Camburg/Thüringen, Donnerstag, 27. Oktober 2022, 22:58 (vor 33 Tagen) @ Venus

Im OCT sieht man die Peripherie nicht, und dort kann es noch Anheftungen geben.
Ich könnte mir aber vorstellen dass man anhand der Form des abgehobenen GK so etwas beurteilen kann, aber das ist jetzt total laienhaft vermutet.
Wichtig ist erst einmal zu verstehen, dass es nur wenige Punkte im Auge gibt wo der Glaskörper mit der Netzhaut verwachsen ist.
Dort kommt es dann zu Problemen.
Am besten Du schaust dir mal eine Abbildung|Modell dazu an.
Ich habe versucht das Thema ausführlich auf der Website zu beschreiben. Werde mal ein Bild erstellen wenn ich Zeit habe.

--
Liebe Grüße
KAtharina

Warte nicht, bis der Regen vorüber ist. Lerne, im Regen zu tanzen!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum