EBook oder klassisch?

fth68 @, Sonntag, 12. Februar 2023, 20:47 (vor 40 Tagen) @ Lyn

Hi,

lest ihr eher auf dem EBook/IPad/Tablet oder ganz klassisch im Buch? Was empfindet ihr als augenschonender ?

Ich bevorzugt auf dem eBook (also ein eInk-eBook). Ist trotz Hintergrundbeleuchtung kein ernstzunehmendes blaues Licht und sehr angenehm wegen dem guten Kontrast und den augenfreundlichen Gr├Â├čeneinstellungen.

Ich finde im Internet teils sehr widerspr├╝chliche Angaben was die Gefahren angeht. Also das blaue Licht und die Helligkeit allgemein. Das blaue Licht steht oder stand im Verdacht die Netzhaut zu sch├Ądigen.

Ja, aber ich selbst bin da sehr skeptisch gegen├╝ber den Warnungen. Ich kann es zwar nicht sehr tief beurteilen, aber es hat f├╝r mich manchmal etwas hysterische Z├╝ge, ├Ąhnlich wie bei Warnungen vor Elektrosmog oder Magnetwellen von Induktionsherden.

Ich bin sicherlich zu viel vor Monitoren, beruflich bedingt, und das ist auch aus anderen Gr├╝nden als der Strahlung nicht das Augenschonendste. Aber was das "blaue Licht" angeht (ich muss da immer an Rambo III bei denken), sage ich mir, dass die Energieintensit├Ąt des blauen Lichtes drau├čen an einem Sonnentag etwa um den Faktor 100.000 st├Ąrker ist als vom Monitor oder Handydisplay.

Lg, Thorsten


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum