Kleine Blutungen an der Netzhaut

mojoh @, Main-Kinzig-Kreis, Montag, 13. Februar 2023, 11:18 (vor 39 Tagen) @ astrokatze

Hallo Astrokatze,
kann man pauschal nicht sagen. Wenn man sich in den Finger schneidet, blutet es auc. In den meisten Fällen hört es von selbst wieder auf oder es reicht ein Pflaster. Manchmal muss aber auch genäht werden.

Ja, Blutungen im Auge können vorkommen, wenn Blutgefäße verletzt werden. Was offensichtlich bei (oder als Folge von) der Laserung passiert ist. Auch hier ist von Lappalie bis Notfall die ganze Bandbreite möglich.

Mir selbst ist das auch passiert: einen Tag nach der Laserung plötzlich immer mehr kleine schwarze Punkte. Abends noch in die Uniklinik gefahren. Dort wurde eine Einblutung festgestellt aber insgesamt Entwarnung gegeben.
Das Blut (die kleinen schwarzen Punkte) wurde in den nächsten Tagen dann nach und nach absorbiert.

Ich wei√ü, dass so ein Effekt einen ziemlich beunruhigen kann. Aber du hast ja bereits einen Augenarzt deswegen aufgesucht und dieser keinen Notfall diagnostiziert. Daher kannst du die Sache durchaus gelassen sehen (auch wenn es nat√ľrlich nervt).

mojoh

--
Verunstaltete Wörter oder Zusammenhänge sind der Autokorrektur oder meinen Augen geschuldet ;)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum