Husten und die Netzhaut

fth68 @, Montag, 13. Februar 2023, 20:34 (vor 39 Tagen) @ astrokatze

Hallo Katze,

ich bin seit ungefähr einer Woche erkältet und muss die ganze Zeit husten, was mir viele Sorgen bereitet, weil ich gehört hab dass Husten sogar eine NHA verursachen kann.

So wie theoretisch jede beliebige Ersch√ľtterung. Aber keine Panik, s.u...

Wei√ü jemand Rat, wie kann man sonst den Husten schnell lindern? Und wie gef√§hrlich ist er tats√§chlich f√ľr die Netzhaut? Mein NH-Loch am linken Auge wurde vor gerade mal 7 Wochen gelasert, und seitdem hab ich voll Panik dass noch irgendwas passieren k√∂nnte‚Ķ

Hat man Dir denn langanhaltende, schlimme Risiken speziell f√ľr Dich nach der Laserung aufgezeigt?

7 Wochen ist ja mehr als ausreichend Zeit. Man sagt, die Verheilung und Vernarbung nach Laserkoagulation ist nach 2 bis 3 Wochen fest.

Wenn Du also vom Arzt nichts anderes h√∂rst, bleib cool. Die kritische Zeit d√ľrfte vorbei sein und irgendwann muss man in seinem Leben ja doch mal wieder ordentlich Husten und Niesen.

LG, Thorsten


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum