Epiretinale Gliose OP _ Tagebuch

mojoh @, Main-Kinzig-Kreis, Montag, 20. Februar 2023, 19:48 (vor 32 Tagen) @ Vina67

Hallo Vina,
das klingt alles schon mal sehr positiv.
Aus meiner Erfahrung heraus wird sich das noch deutlich verbessern (hier im Forum findest du einige Beiträge von mir dazu). Aber es wird viel Zeit brauchen. Bis zu einem halben Jahr gab es bei mir deutliche Verbesserungen. Und selbst danach sind noch kleinere positive Veränderungen festzustellen.

Du schreibst ja, jeder Mensch (bzw. jedes Auge) ist anders. Das ist richtig. Aber nachdem du jetzt schon so positive Ergebnisse hast, ist von einer weiteren Gesundung auszugehen.
Ich w√ľnsch dir jedenfalls viel Gl√ľck f√ľr den weiteren Heilprozess.

mojoh

--
Verunstaltete Wörter oder Zusammenhänge sind der Autokorrektur oder meinen Augen geschuldet ;)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum