NHA unter Öl

Antje @, Unna, Dienstag, 11. Juni 2024, 18:26 (vor 32 Tagen) @ KAtharina

Hallo Katharina,
vielen Dank für deine Nachricht, an dieser Stelle auch ein großes Lob für dieses Forum, eine tolle Möglichkeit, sich zu informieren und auszutauschen.
Ich hatte bei meiner 1. NHA im Jan wohl eine PVR, die sich als Folge einer Endophthalmitis im Nov 23 gebildet hat. Bei der 2. NHA Ende April, 10 Tage nach Silikonölentfernung war davon nicht die Rede, allerdings stand wieder was von Membranpeeling im Arztbrief. Kann also durchaus sein, dass sich in den letzten 4 Wochen unter Öl wieder was gebildet hat. Muss sowas immer operiert werden?
Ich befürchte eine Never ending story, bei der am Ende der Visus (aktuell 0,05) nicht besser wird.
Dann werde ich mal den Freitagtermin abwarten.
Viele Grüße
Antje

--
Antje


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum