Vitamine und Flimmern

Katharina, Dienstag, 28. Dezember 2004, 13:51 (vor 4981 Tagen)

Wenn Ihr mal auf die Homepage schaut, ich habe da eine Zusammenstellung der Augenvitamine. Vor allem Selen ist wichtig fĂŒr die NH. Mancmal sind Vitamin A Tropfen auch positiv. Das mit dem Saft habe ich auch schon gehört, werde das im nĂ€chsten Jahr auch mal versuchen. WĂ€re ja traumhaft wenn es endlich aufhören wĂŒrde mit Flimmern und Lichterscheinungen.Habt Ihr das nur Nachts oder auch Tags> Wie sieht das bei Euch aus>
Guten Rutsch und Augen auf!
Kathi

Re: Vitamine und Flimmern

Michael, Dienstag, 28. Dezember 2004, 17:08 (vor 4980 Tagen) @ Katharina

Hallo Kathi, das mit dem Heidelbeersaft stimmt wirklich. Ich habe den aus dem Bioladen (Direktsaft Heidelbeeren). Der ist ziemlich teuer. 0,33 Liter kosten ca. 3,70 Euro. Ich trinke immer nur ein SchlĂŒckchen (mit Wasser verdĂŒnnt). An einer Flasche habe ich dann ca. 4-5 Tage. Als es bei mir mit den Lichterscheinungen besser wurde (nach ca. 1 Woche), habe ich den Saft abgesetzt und gedacht, das Geld kann ich mir sparen. Nach einigen Tagen hat es dann wieder angefangen. Nachdem ich wieder den Saft getrunken habe, wurde es auch prompt wieder besser! Das könnt ihr ja auch mal probieren. Wenn das bei euch auch so funktioniert, ist sicherlich was dran. Nachdem, was ich dieses Jahr mitgemacht habe (und im Januar komme ich schon wieder wg. einer Kleinigkeit am gleichen Auge unters Messer), ist Vorbeugung tausendmal besser als wieder operiert zu werden. Leider wird vorbeugend nichts empfohlen. Man hört mal hier und da etwas und probiert es aus und manche Sachen scheinen dann wirklich zu klappen. Ich nehme dann noch 3x tĂ€glich Orthomol Vision ein. Das hat mir eine Apothekerin empfohlen, die familiĂ€r unter Makuladegeneration leidet und das PrĂ€parat selbst einnimmt. Eine Lichterscheinung, die mich auch stört ist so eine Art Nachleuchten. Wenn die Sonne scheint und ich etwas ganz Helles anschaue, z. B. Chrom am Auto, das direkt von der Sonne angestrahlt wird, leuchtet dieses StĂŒck nach, wenn ich das Auge zu mache. Wenn ich das Auge dann öffne, sehe ich so eine Art Schatten in der gleichen GrĂ¶ĂŸe. Das hĂ€lt meist 1-2 Minuten an. Ist das bei dir auch so> Viele GrĂŒĂŸe Michael

Re: Vitamine und Flimmern

Katharina, Mittwoch, 29. Dezember 2004, 16:42 (vor 4979 Tagen) @ Michael

Das mit dem Saft werde ich machen. Von dem anderen habe ich noch Ortho- Vision habe ich noch nichts gehört. Oder sind das Tabletten fĂŒr AMD- PAtienten> Dann sagt mir das eher was. Das was Du beschrieben hast, mit den auf etwas helles sehen und dann danach einen dunkelnen Fleck. oder andersherum, das ist vollkommen normal und klappt absolut bei jedem Menschen. Das haben wir mal irgendwann damals Im Physikuntericht gehabt. Mein linkes Auge flimmert sich zur Zeit einen ab, ich bin sehr nervös und habe Angst das da mal wieder iene Ablösung kommt. ICh fahre ĂŒber Silvester nach Österreich und werde mich sehr schonen und nachher schon mal vorsorlich die Tel.nummer von der Uniaugenklinik im MĂŒnchen raussuchen, fall wirklicht was passieren sollte ist das der nĂ€chste Anlaufpunkt. Ich hoffe Du denkst jetzt nicht ich spinne, aber nach 8 Ablösungen gehe ich auf Nummer sicher.
Guten Rutsch, KAthi

Heidelbeersaft

Katharina, Mittwoch, 05. Januar 2005, 20:08 (vor 4972 Tagen) @ Michael

Hallo Michael!
Es wÀre schön wenn Du mir mal den Namen durchgeben kannst von dem Saft. Wieviel Fruchtgehalt hat der denn> Den höchsten den ich kenne ist bei 70%. Ich hab mir mal eine Flasche geholt, und ob Einbildung oder der Urlaub, es geht besser.
Liebe GrĂŒĂŸe
KAthi

Re: Heidelbeersaft

Mandy, Mittwoch, 05. Januar 2005, 21:30 (vor 4972 Tagen) @ Katharina

Hallo Kathi,
also ich hab das mit dem Heidelbeersaft jetzt auch mal eine Woche lang probiert. Leider gibt es da nur den Diat-Heidelbeer-Nektar mit Fruchtzucker und 70% Fruchtsaftgehalt aud der Apotheke (Name: Vita Garten). Ich hab alle GeschÀfte abgegrast, ohne Erfolg. Wie gesagt, bei uns ist er nur in Apotheken zu haben. Und dann die Flasche zwischen 3,70 Euro bis 4,75 Euro. Ganz schön teuer, aber was tut man nicht alles.
Ich steige aber morgen auf Kapseln mit Heidebeerextrakten um. Denn der die blaue FĂ€rbung des Saftes an ZĂ€hne und Mund nervt ganz schön. Ich war da in der Aptotheke und da gibt es Tabletten von Wassen (Name: Visio-Max). TĂ€glich soll man davon 1 nehmen. 30 StĂŒck sind da drin, fĂŒr 9,95 Euro. Halten also 1 Monat. Wie gesagt, ab morgen werde ichÂŽs mal ausprobieren.

Hoffe, Dir geholfen zu haben. LG Mandy

Re: Heidelbeersaft

Michael, Donnerstag, 06. Januar 2005, 10:58 (vor 4972 Tagen) @ Mandy

Hallo Mandy, der Farbstoff der Heidelbeere (Anthocyane) stĂ€rkt die Netzhaut. Frag' mal in deiner Apotheke nach, ob die Tabletten den Tagesbedarf an Anthocyanen decken (300-400 Milligramm/Tag). Wenn nicht, lieber wieder blauen Saft trinken. Auf http://www.apoverlag.at/DieApotheke/2003_06/seiten/haupt01_holler_0603.html ist eine Tabelle, in der steht, wie hoch der Anteil an Anthocyanen bei verschiedenen Obstsorten ist. Viele GrĂŒĂŸe Michael

Re: Heidelbeersaft

Mandy, Freitag, 07. Januar 2005, 18:59 (vor 4970 Tagen) @ Michael

Hallo Michael,
Danke fĂŒr den Link. Hab grad mal reingeschaut. Ist wirklich interessant. Also auf der Tablettenpackung steht drauf, dass 1 Tablette den empfohlenen Tagesbedarf deckt. Hab aber schon ĂŒberlegt, ob ich nicht trotzdem ab und zu mal ein Glas Heidelbeersaft noch hinzu trinken werde. Malsehen.

LG

Re: Heidelbeersaft

Michael, Donnerstag, 06. Januar 2005, 12:05 (vor 4972 Tagen) @ Katharina

Hallo Kathi, ich habe den Saft im Bioladen gekauft. Der war dort aber nicht vorrĂ€tig und musste bestellt werden. Hersteller: Voelkel, Bio Heidelbeersaft, 100% Muttersaft (= Fruchtgehalt von 100%), 0,33 Liter, 3,79 Euro. Viele GrĂŒĂŸe Michael

Re: Vitamine und Flimmern

Klaus, Dienstag, 28. Dezember 2004, 22:09 (vor 4980 Tagen) @ Katharina

Hallo Kathi
wo bitte steht der Beitrag ĂŒber die Augenvitamine> Konnte ihn nicht auf der Homepage http://www.netzhaut-selbsthilfe.de/index-graph.htm finden.

Danke fĂŒr Deine Hilfe

GrĂŒsse an alle

Klaus

Re: Vitamine und Flimmern

Katharina, Mittwoch, 05. Januar 2005, 20:06 (vor 4972 Tagen) @ Klaus

Oh oh, ich hab schon gesehen, da muss beim hochladen mal wieder was schief gelaufen sein. Ich bemĂŒhe mich den Artikel nĂ€chste Woche ins Netz zu stellen.
Kathi

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum