Schmerzen

Judith @, Soest, Montag, 10. Juli 2017, 18:19 (vor 75 Tagen)

Hallo zusammen, ich hatte ├╝bers WE Schmerzen im rechten Auge. Ich konnte ohne Sonnenbrille gar nicht die Augen aufmachen. Ich bin am rechten Auge vor 2 Jahren operiert worden, da die Netzhaut komplett abgerissen war. Die Schmerzen sind jetzt wieder weg, aber ich habe auf einmal ganz viele schwarze Punkte vor dem Auge, die nach unten wandern. Soll oder muss ich jetzt zum Augenarzt? Bin etwas unsicher, weil ich ja keine Schmerzen mehr habe. Danke schon mal im voraus

Schmerzen

KAtharina Ôîé @, Camburg/Th├╝ringen, Montag, 10. Juli 2017, 19:21 (vor 75 Tagen) @ Judith

Eine Netzhautabl├Âsung tut auch nicht weh und kann zur Erblindung f├╝hren.
Ich w├╝rde auf jeden Fall zum Augenarzt gehen!

--
Liebe Gr├╝├če
KAtharina

Warte nicht, bis der Regen vor├╝ber ist. Lerne, im Regen zu tanzen!

Schmerzen

Judith @, Soest, Montag, 10. Juli 2017, 19:59 (vor 75 Tagen) @ KAtharina

Ok - ist vielleicht auch besser so

Schmerzen

KAtharina Ôîé @, Camburg/Th├╝ringen, Montag, 10. Juli 2017, 22:50 (vor 75 Tagen) @ Judith

Die Punkte k├Ânnen harmlose Tr├╝bungen sein, dann schwimmen sie mit der Augenbewegungen mit.
Es gibt aber auch die M├Âglichkeit, dass eine Ader geplatzt ist, und Du jetzt die Einblutung ins Auge siehst.
Das ist ein Grubd schnellst m├Âglich einen Augenarzt aufzusuchen.

├ťber die Ursache der Schmerzen kann man nur Spekulieren, Glaukomanfall, Migr├Ąne, Hornhautprobeme etc.

Lass es bitte zeitnah abkl├Ąren.

--
Liebe Gr├╝├če
KAtharina

Warte nicht, bis der Regen vor├╝ber ist. Lerne, im Regen zu tanzen!

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum