GdB

Martschu @, Montag, 17. Juli 2017, 16:57 (vor 126 Tagen)

Kann mir bitte jemand helfen?
Ich meine, dass ich neulich las, dass der Visus beim GdB nun mit bestm├Âglicher Brillenkorrektur gemessen wird und nicht mehr mit Kontaktlinsen.
Was, zumindest bei mir, schon weniger Visus ist.
Ich finde dazu leider nichts mehr im gro├čen WWW.
Vielen Dank schon mal.

liebe Gr├╝├če

Judith

GdB

Black @, Rhein-Lahn-Kreis, Montag, 17. Juli 2017, 18:20 (vor 126 Tagen) @ Martschu

Ich wei├č es auch nicht genau, aber dar├╝ber mu├čt du dir eigentlich auch gar nicht den Kopf zerbrechen, weil das Versorgungsamt die Unterlagen direkt bei deinem Augenarzt anfordert. Und der wirds wissen ;) Hm, achso... wenn du wissen willst, ob sich ein GdB Antrag lohnt wegen der Visuswerte, solltest du vielleicht direkt nochmal mit deinem Augenarzt sprechen.

Gru├č, Black

--
wieder online:
nigrasblog.wordpress.com

GdB

Martschu @, Montag, 17. Juli 2017, 21:53 (vor 126 Tagen) @ Black

Mir geht es eigentlich darum, dass bei mir der Visus mit Brille schon lange nicht mehr gemessen wurde.
Mit KL habe ich links 35% und rechts 20% ! Mit Brille sicher weniger.
Da ich noch einige andere Einschr├Ąnkungen habe ....!
Ich werde berichten.
Liebe Gr├╝├če

GdB

Black @, Rhein-Lahn-Kreis, Dienstag, 18. Juli 2017, 09:00 (vor 125 Tagen) @ Martschu

Im Grunde genommen hast du ja nichts zu verlieren, sprich:; mehr als abgelehnt werden kannst du nicht.

Es ist wichtig, dass du zu deinen anderen Leiden versierte Fach├Ąrzte hast, die das ausreichend dokumentiert haben. Den Antrag f├╝r den GdB gibts online beim Versorgungsamt deiner Stadt/Kreis (Google), den f├╝llst du aus, schickst ihn hin, den Rest erledigen die.

In meinem Fall hat es ein halbes Jahr gdauert, aber da der Bescheid komischerweise direkt nach meiner Nachfrage dann doch noch eingeflattert kam, denke ich, dass sie mich vergessen hatten ;)

Es z├Ąhlt ohnehin nur das am schwersten wiegende Leiden. Wenn du jetzt - keine Ahnung- massive R├╝ckenprobleme h├Ąttest und die mit 30 beziffert werden und deine Augenproblematik beispielsweise nur mit 20, f├Ąllt die Augenproblematik komplett raus. Die einzelnen Grade werden nicht addiert.

Mit den 20% auf einem Auge f├Ąllst du vermutlich noch unter dir funktionell Ein├Ąugigen. Ich habe f├╝r mein Sehproblem einen GdB von 20 anerkannt bekommen, eine andere Sache schlug mit 40 zu Buche, ergo hab ich jetzt einen GdB von 40.

Damit kann man nicht so wahnsinnig viel anfangen, aber f├╝r meine Jobsuche k├Ânnte es das Z├╝nglein an der Waage sein, weil man auch mit GdB 30 und 40 u.U. Schwerbehinderten gleichgestellt werden kann. Also versuchs, viel Erfolg!

Gru├č, Black

--
wieder online:
nigrasblog.wordpress.com

GdB

Maulwurf74 @, Adelsdorf bei Erlangen, Bayern, Dienstag, 18. Juli 2017, 15:29 (vor 125 Tagen) @ Black

Bei den Augen ist im gegensatz zu vielen anderen relativ einfach zu bestimmen welchen gdb man bekommen muss.
hier ist eine Tabelle

https://www.onjoph.net/Onjoph/GdB_Tabelle/GdB_Tabelle_body.htm

dort kann man selbst nachschauen.
Man sollte den Visus mit Brille messen und auch durch ein Augen├Ąrztliches Attest angeben.
Mit Brille schon alleine deshalb weil Kontaklinsen nicht jeder vertr├Ągt.
Ich zb. trage zwar auch Kontaklinsen, dies ist jedoch aufgrund verschiedener Gr├╝nde eben nicht immer m├Âglich.
Ob das nun dann ist, wenn es mal staubig wird, mal eine Entz├╝ndung am Auge da ist, oder das AUge einfach ├╝ber Tage gereizt ist.
Bei mir wurde aufgrund der Ein├Ąugigkeit, auf dem linken Auge ist ein Visus von 0,02 und des Visus des rechten Auges von 0,2 ein GDB 70 mit dem Merkzeichen G B RF festgelegt.

GdB

Martschu @, Dienstag, 18. Juli 2017, 17:58 (vor 125 Tagen) @ Maulwurf74

Wei├čt du wie Doppelbilder dazu addiert werden?
Ich habe beid├Ąugig monokulare und au├čerdem binokulare, die nicht durch Prismen auszugleichen sind ( bei 35 habe ich aufgeh├Ârt , da diese mit -20 Dioptrin eh nicht machbar sind.
Danke f├╝r die Info und liebe Gr├╝├če
Judith

GdB

Maulwurf74 @, Adelsdorf bei Erlangen, Bayern, Dienstag, 18. Juli 2017, 20:37 (vor 125 Tagen) @ Martschu

Das weiss ich nicht, das musst du den Augenarzt oder das Versorgungsarmt fragen.
Auch bei Gesichtsfeldausf├Ąllen kenn ich mich auch nicht aus.
Aber beim Visus ist das wirklich einfach, da kann sich auch das Versorgungsamt nicht raus reden, da es klare Tabellen gibt.

GdB

KAtharina Ôîé @, Camburg/Th├╝ringen, Dienstag, 18. Juli 2017, 23:24 (vor 125 Tagen) @ Maulwurf74

Gesichtsfeldausfall spielt eine Rolle, ebenso ob die eigene Linse noch vorhanden ist.

--
Liebe Gr├╝├če
KAtharina

Warte nicht, bis der Regen vor├╝ber ist. Lerne, im Regen zu tanzen!

GdB

Wolfram (DD) @, Dresden, Montag, 17. Juli 2017, 20:05 (vor 126 Tagen) @ Martschu

Hallo Judith,

la├č mich bitte ein paar Gedanken loswerden:

  • ich mu├č vorausschicken, da├č ich aus mehreren Gr├╝nden nicht mehr auf dem aktuellen Stand der Dinge bin - deshalb halte ich mich auch weitestgehend zur├╝ck. Die meisten hier haben aktuellere Erlebnisse, Erfahrungen, Erkenntnisse...

  • ich habe vor kurzem auch irgendwo etwas gelesen, wo es u.a. um GdB und Kontaktlinsen ging. Dort wurden aber anscheinend Kontaktlinsen und IOL verwechselt.
    (ich finde die Seite aber gerade nicht).

  • ich kenne die entsprechenden Bestimmungen nur unter der Formulierung "bestm├Âgliche Korrektur".
    Und bei der Visusangabe mit "c.c." wird ja auch nur ausgesagt: mit Korrektur (und nicht mit welcher).
    Eben der bestm├Âglichen.

  • Alles andere h├Ątte ja nur einen Sinn, wenn das Sehverm├Âgen bei einem "Korrekturmittel" generell besser w├Ąre.
    Eine Brille hat u.U. schon den Nachteil, da├č sich das Gesichtsfeld durch Glasrand und Brillengestell verkleinert - je h├Âher die Dioptrienzahl, desto kleiner das GF! Bei Bifokal- oder sogar Trifokalbrillen (ich wei├č nicht, ob es die ├╝berhaupt noch gibt), w├Ąren sogar "Bildausf├Ąlle" innerhalb des Gesichtsfeldes durch die Glasst├Ąrken-├ťberg├Ąnge.

Summa summarum - ich glaube nicht, da├č es bei der Visus-Angabe eine "Klassifizierung" der Sehhilfen gibt.
(ok - auch wenn ich das nicht glaube, hei├čt es nicht, da├č es auch so ist :-))
Sicher ist hier auch die Frage an den AA die beste Variante...

--
herzliche Gr├╝├če aus Dresden
Wolfram

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum