Nach Lasern, wann wieder im Normalfall volle Sehkraft?

Franz1000, Freitag, 26. Januar 2018, 18:02 (vor 118 Tagen)
bearbeitet von Franz1000, Freitag, 26. Januar 2018, 18:58

Wegen starkem Doppelsehen hat man mir vorgeschlagen
die Augen zu lasern. Jetzt sind 4 Stunden seit dem Lasern (Nachstar) vergangen und ich kann kaum was mit dem Auge erkennen. Ist das eigentlich normal?
Mein Problem hat zwar nichts mit meiner Netzhaut zu tun,
aber vielleicht kann mir trotzdem jemand antworten.
Daf├╝r w├Ąre ich sehr dankbar.
Gr├╝├če von Franz

Nach Lasern, wann wieder im Normalfall volle Sehkraft?

KAtharina Ôîé @, Camburg/Th├╝ringen, Freitag, 26. Januar 2018, 18:57 (vor 118 Tagen) @ Franz1000

Da bei uns die Netzhaut gelasert wird, was ein himmelweiter Unterschied ist wirst du hier kaum Hilfe finden, tut mir leid.

--
Liebe Gr├╝├če
KAtharina

Warte nicht, bis der Regen vor├╝ber ist. Lerne, im Regen zu tanzen!

Nach Lasern, wann wieder im Normalfall volle Sehkraft?

rop @, Freitag, 26. Januar 2018, 19:34 (vor 118 Tagen) @ Franz1000

Lieber Franz,

In den ersten 24 Std besser nicht lesen und auf Mittelkopfschmerz achten, der soll nicht auftreten.

Meine Sehkraft war sofort wieder hergestellt.
Sonst gehe morgen noch mal in die Praxis.

LG ROP

Nach Lasern, wann wieder im Normalfall volle Sehkraft?

FrankL @, Berlin, Freitag, 26. Januar 2018, 22:43 (vor 118 Tagen) @ Franz1000

Hallo Franz,
sind die Pupillen sehr weit getropft worden?
Sp├Ątesten nach 6 Stunden sollte es besser sein.
Ansonsten w├╝rde ich beim Arzt anrufen.
Ich hatte ein paar Tage danach Kopfschmerzen,
aber am n├Ąchsten Tag war das Sehen gut.
Alles Gute
Frank

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum